Die Hälfte des Himmels

Woman is the nigger of the world sangen Yoko Ono und John Lennon 1972 und diese Aussage ist bis heute gültig. Das thematisieren Kristoff und WuDunn in ihrem beklemmenden Buch Die Hälfte des Himmels anhand zahlreicher Beispiele. Dediziert setzen sie darauf, dass diese Beispiele eher Mitgefühl und daraus resultierend Aktivität erzeugen als rationale Analyse der Ursachen und Verursacher. Im Vorwort schreibt Margot Käßmann, dass Frauen 52% der weltweiten Arbeitsleistung erbringen, aber dafür nur 10% des Einkommens erhalten. Das scheint mir der Kern des Problems und das kommt mir persönlich zu kurz.  
Das schmälert die Bedeutung des Buches und des dahinter stehenden Projektes aber nicht im Mindesten, ich wünsche ihm viel Verbreitung.

Advertisements

1 Kommentar

  1. Pingback: Frauenbewegung « Sumaro Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s